Workshop-Details

Manager-Netzwerk

ZIEL

Das Manager-Netzwerk (ehemals Juniormanager-Netzwerk) soll den Absolventen der Manager im Reifenfachhandel-Lehrgänge eine Plattform bieten, sich zu vernetzen. Ziel ist es, sich auf fachlicher Ebene zu verschiedenen Themen des betrieblichen Alltags auszutauschen, Erkenntnisse und Best Practice Beispiele zu teilen und letztlich den unternehmerischen Erfolg zu sichern. Neben kurzen Fachinputs von Trainerseite bietet der Workshop bewusst Raum für Diskussion und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und für ein gemeinsames Finden von Lösungsansätzen zu konkreten Fragestellungen aus dem Teilnehmerkreis, die direkt im Betrieb umsetzbar sind. 

INHALT DER WORKSHOPS

Die Inhalte der einzelnen Workshops orientieren sich an den Fachthemen des Manager im Reifenfachhandel-Lehrgangs: Marktentwicklung und Branchentrends, Marketing, Personalführung, Betriebswirtschaft oder rechtliche Fragestellungen.

Der Themenschwerpunkt eines jeden Workshops wird vor Durchführung vom Kreis der angemeldeten Teilnehmer bestimmt. So ist sichergestellt, dass jeweils aktuelle Fragestellungen der Teilnehmer bearbeitet werden.

Themenfelder könnten sein (Beispiele):

  • Austausch zu aktuellen Fragen der Personalführung
  • Erfolgreich neues Personal gewinnen, bestehendes Personal binden
  • Effizientes Handeln im Betrieb – Optimierung von Ablaufprozessen
  • Erfolgreiches Arbeiten mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
  • Herausforderungen der Digitalisierung in den Betrieben
  • Erfolgreiche Marktbearbeitung: Analyse, Potenziale, Ausschöpfung
  • Marketing im Reifenfachhandel: Zielgruppen, Kommunikationsstrategien usw.
  • Preis im Griff: Preiskalkulation, Preisverteidigung
  • Weitere aktuelle Themenwünsch der Teilnehmer

Mögliche Fragestellungen könnten dann sein:

  • Ich habe einen Mitarbeiter, der unmotiviert ist und alle anderen negativ beeinflusst – was mache ich?
  • Welche Erfahrungen gibt es mit speziellen EDV-Programmen / Fahrzeugschein-Scanner o.Ä.?

METHODIK

In einem Webex-Videomeeting werden die genannten Inhalte mittels kurzer fachlicher Inputs durch den Trainer sowie Diskussion und Erfahrungsaustausch in der Gruppe erarbeitet. In einer kurzen Vorabbefragung werden von den Teilnehmern im Vorfeld themenspezifische Beispiele und Fragestellungen gesammelt und in das Training integriert (alle genannten Beispiele werden im Workshop selbstverständlich vertraulich behandelt). Die Besprechung dieser Beispiele sowie die gemeinsame Erarbeitung von Lösungsansätzen bildet dabei einen wichtigen Bestandteil des Workshops und liefert den Teilnehmer wertvolle Tipps, die sie direkt in ihrer Praxis umsetzen können.

ZIELGRUPPE

Absolventen der BRV "Manager im Reifenfachhandel-Lehrgänge" (ehemals "Juniormanager-Lehrgänge").

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN JE TEILNEHMER

  • Internetfähiger Computer + Internetverbindung
  • Headset bzw. Mikrofon + Lautsprecher
  • Kamera / Webcam

DAUER & FORMAT

Dauer:          120 Minuten
Format:        Online-Workshop per Videomeeting (Webex)

TERMINE & UHRZEITEN

TERMINE DATUM UHRZEIT ANMELDESCHLUSS
1. Termin 15.02.2022 10.00 - 12.00 Uhr 01.02.2022
2. Termin 30.05.2022 10.00 - 12.00 Uhr 13.05.2022
3. Termin 19.09.2022 10.00 - 12.00 Uhr 02.09.2022
4. Termin 05.12.2022 10.00 - 12.00 Uhr 18.11.2022

Die Einwahl in das Videomeeting sollte ca. 15 Minuten vor dem Start erfolgen.

KOSTEN JE TEILNEHMER

119,- Euro zzgl. USt. pro Workshop bei Einzelbuchung

99,- Euro zzgl. USt. pro Workshop, wenn alle Workshops gebucht und besucht werden. (Bei Buchung des letzten Workshops gibt es dann einen „Kickback“ in Höhe von 80,- Euro.)

STORNIERUNG

Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor dem Workshoptermin kostenfrei möglich. Bei Stornierung nach dieser 14-Tages-Frist oder bei Nichterscheinen eines Teilnehmers ist die volle Gebühr zu zahlen.

GRUPPENGRÖßE

8 bis 10 Personen pro Online-Workshop. Wir behalten uns vor, den Workshop bei einer Teilnehmerzahl von weniger als 8 Teilnehmern abzusagen.

IHR TRAINER

Andreas Kriete (BBE Automotive GmbH)

  • Arbeitet seit 1994 in der Kfz-Branche, war u.a. Geschäftsführer eines Kfz-Betriebes
  • Bildet seit 2008 Reifenfachverkäufer, Kfz-Serviceberater und Manager im Reifenfachhandel aus
  • Ist mehrfach ausgebildeter und zertifizierter Trainer und Berater